LEGOLAND – NINJAGO NEU!

Lloyd, Nya, Meister Wu und Co. sind die coolen Kinderlieblinge schlechthin. Im LEGOLAND Deutschland im bayerischen Günzburg haben sie bereits ihren eigenen Themenbereich. Nun laden die LEGO NINJAGO Helden ihre jungen, unerschrockenen Freunde auch zum Übernachten ein: Pfingsten 2022 eröffnet im Feriendorf des Familien-Resorts das NINJAGO Quartier. In den 72 Familienzimmern der neuen Unterkunft finden bis zu 288 Gäste ihren Schlafplatz mitten zwischen den NINJAGO Stars.

Allein für den Übernachtungsbereich investiert damit die britische Muttergesellschaft Merlin Entertainments insgesamt über 14 Millionen Euro in den LEGOLAND Standort im bayerischen Günzburg. Diese Summe dient dem NINJAGO Neubau und umfasst außerdem die komplette energetische Sanierung von 36 weiteren Themenhäusern im Feriendorf. Neben den drei Burgen, dem 2018 eröffneten Pirateninsel Hotel, Themenzimmern und Campingfässern erweitern die NINJAGO Unterkünfte das Resort um ein weiteres außergewöhnliches Übernachtungsangebot, welches nicht nur Ninja Fans begeistern wird. Die Übernachtungen für die Saison 2022 sind ab sofort buchbar.

Zum 20-jährigen Jubiläum macht sich das LEGOLAND Deutschland Resort im nächsten Jahr selbst ein großartiges Geschenk: Die NINJAGO Helden ziehen im Feriendorf ein! Die farbenprächtige, asiatisch anmutende Unterkunft direkt hinter der zentralen Rezeption wird in Zukunft Dreh- und Angelpunkt für kleine und große NINJAGO Fans.

Perfekter Familien-Kurzurlaub in Deutschlands erster NINJAGO Unterkunft
In den vier zweistöckigen Gebäuden sind insgesamt 72 Familienzimmer untergebracht. Jede der 27m² großen Räumlichkeiten verfügt über ein Hauptschlafzimmer mit Kingsize-Bett, ein separates Kinderschlafzimmer mit Etagenbett und ein Badezimmer im NINJAGO Design. Private Terrassen beziehungsweise im ersten Stock private Balkone laden die Eltern zum gemütlichen Tages-Ausklang ein, während die Kinder in Sichtweite auf Spielgeräten toben können. Kulinarisch werden die Gäste auf Wunsch in einem der vier Restaurants des Feriendorfs verwöhnt. Von zwei A-la-carte-Restaurants in der Königsburg und im Pirateninsel Hotel über ein Büfett-Restaurant bis hin zum exklusiven Steak House ist für jeden Geschmack etwas geboten.

Nach einem aufregenden Familientag im LEGOLAND Freizeitpark schlafen kleine Ninja-Anwärter abends glücklich und zufrieden im separaten Kinderzimmer ein. Dieses gleicht einer sagenhaften Diamantenhöhle, in der die NINJAGO Lieblinge Lloyd und Kai die funkelnden Schätze und natürlich die süßen Träume der jungen Gäste bewachen. Bevor die Familie am nächsten Tag nach einem reichhaltigen Frühstückbüffet ins Freizeitpark-Abenteuer startet, können die Kids mit der im Kinderzimmer integrierten LEGO Bauplatte und den passenden bunten Steinen kreativ werden – der Traum aller Eltern, denen dadurch morgens womöglich ein paar Minuten mehr Schlaf geschenkt wird.

Investition von über 14 Millionen Euro für Neubau und Sanierungen
Für den Neubau der NINJAGO Unterkünfte werden zwölf bestehende Themenhäuser im Piraten-Look weichen. 36 weitere Ritter-, Abenteurer- und Rennfahrer-Themenhäuser, welche wie die Piraten-Häuser 2008 zur Eröffnung des LEGOLAND Feriendorfs errichtet wurden, werden im Zuge der Baumaßnahmen grundlegend energetisch saniert und stehen ab Saisonstart 2022 den Gästen aus nah und fern wieder zur Verfügung.
LEGOLAND Geschäftsführerin Manuela Stone freut sich über die zweistellige Millionen-Investition der Merlin Entertainments Gruppe: „Es ist ein Vertrauensbeweis unserer Muttergesellschaft in unseren Standort in Günzburg und zeigt, wie erfolgreich wir auch in den Krisenjahren hier an unserem Standort mit unserem Team gearbeitet haben. NINJAGO ist ein Thema, dass sich viele unserer Gäste gewünscht haben. Zahlreiche Befragungen haben ergeben, dass sich unsere Zielgruppe als schlüssige Fortsetzung des NINJAGO Themenbereichs im Park auch Übernachtungsmöglichkeiten rund um die mutigen Ninja-Helden wünscht. Wir freuen uns, in unserem Jubiläumsjahr diesem Wunsch nachkommen zu können und sehen die Thematisierung ebenfalls als passende Erweiterung aus dem LEGO Universum an.“

Gesteigerte Feriendorf Kapazität und Buchungsstart für 2022
Das NINJAGO Quartier wird von regionalen Firmen im KfW40-Standard erbaut, die feierliche Eröffnung ist zu den Pfingstferien im Juni 2022 geplant. Mit Start der neuen Unterkunft und dem Wegfall von zwölf Themenhäusern steigen die Übernachtungsmöglichkeiten im Feriendorf zum 20-jährigen Jubiläum des Resorts um neun Prozent auf 2176 Gäste pro Nacht an. Der Campingplatz bietet zudem Raum für weitere rund 660 Personen, was einer Gesamtkapazität des Feriendorfs von 2836 Gästen entspricht.
Übernachtungen im NINJAGO Quartier und im restlichen Feriendorf sind ab sofort unter folgendem Link buchbar: www.LEGOLAND.de/NINJAGO-2022

Saisonverlängerung bis Ende November
Wer nicht bis nächstes Jahr warten kann, um seine NINJAGO Helden live zu treffen, für den kommt die Saisonverlängerung des LEGOLAND Deutschland Resorts genau richtig! Während der Herbstferien in den südlichen Bundesländern, bis 7. November, können die Attraktionen des bayerischen Familien-Freizeitparks inklusive Feriendorf noch täglich erobert werden. Danach geht die LEGOLAND Saison ab 11. November immer von Donnerstag bis Sonntag weiter. Das große Finale mit einem farbenprächtigen Abschluss-Feuerwerk wird am 28. November gefeiert.