Cindy & Tobias aus Karlsruhe sind Aqua-Queen & Aqua-King 2016

Nach 30 Minuten Show-Spektakel herrschte für einen kurzen Moment Stille. Die finale Entscheidung der Unterwasser-Castingshow Aqua-Queen & Aqua-King nahte, als der aus Funk und Fernsehen bekannte Moderator Nik Herb der prominent besetzten Jury das Wort erteilte: „The Winner of the Whirlpools World Contest featuring Aqua-Queen und Aqua-King 2016 is… Cindy & Tobias aus Karlsruhe !!!".  Nachdem Stargast „Jack Sparrow – The German Jack“ das Ergebnis der halbstündigen Castingshow verkündete, brach tosender Jubel aus und die Gewinner fielen sich im Gold-Konfettiregen in die Arme.

Sie sind die Titelträger des Showcontests, der seit 1999 unter der Regie von Herb-Productions auf den weltgrößten Wassersport und Wellnessmessen durchgeführt wird. Zum 50ten Bestehen der „INTERBAD“ war die einzigartige Model-Gameshow in Stuttgart ein echtes Highlight. Die Riege der Teilnehmer war international. So kamen etliche Kandidaten extra aus der Schweiz angereist. Unter Ihnen auch der aus RTL bekannte DSDS und Supertalent-Teilnehmer Ercan Acar, der trotz einer sehr guten Performance im Vorfinale ausschied. Die Kandidaten gaben alles – denn den Hauptpreis wollte sich keiner entgehen lassen: Zwei Wochen Traumurlaub von Casa Exklusiv in ener 8 Zimmer Luxusvilla in Moraira in Spanien inkl, 2 Privatpools, Kamin, Mietwagen und Flugtickets für insgesamt 8 Personen!!! Dazu winkt eine TV-Statistenrolle in dem neuen Whirlpools World TV Werbespot und ein Fotoshooting für Katalogaufnahmen in dem größten Wellnessbereich Europas – im Whirlpools World Outet in Deißlingen Lauffen. .

Das Showpaket, dass Otmar Knoll von Whirlpools World, und Show-Erfinder Nik Herb geschnürt haben war auch bei den Moviestar-Castings im Vorfeld mit knapp 200 Teilnehmern ein echter Magnet. Die Besten der Besten mussten sich schließlich  bei  drei Vorrunden für das Finale qualifizieren.

Das Original der Unterwassermodelcastings hielt was es versprach. Ein aufwendiges TV-Show Erlebnis mit vielen unterhaltsamen Facetten und Challenges – Die Teilnehmer durchliefen einen Live-Catwalk – ein live Fotoshooting – dann ging es zur Aqua-Fitness in den 8m Swimmingpool mit Gegenströmungsanlage. Anschließend folgte der wohl spannendste Moment. Mittels Übertragung der Unterwasserkamera konnten alle Messebesucher live erleben, wie die Kandidaten in Neptuns Welt eintauchten und in ca. 1,30 m vor einer Kamera elegante Bewegungsabläufe vollzogen. Dabei entstand der Eindruck einer Unterwasser-Märchenwelt ohne Zeit und Raum. Das Jokerspiel führte die Kandidaten letztlich in einen extra präparierten Whirlpool in dem 2 wertvolle Ketten verborgen waren. Das „Heart of the Ocean für die Aquaqueens – der „Head of the Ocean“ für die Aquakings. Den richtigen Schatz zu bergen war knifflig, denn die Hände mussten über Wasser bleiben!!!  Für all diejenigen, die es nicht schafften, gab es Trost von dem bekannten Bademodendesigner Stefan Rauch, der am Schluss allen Teilnehmern ein Badebeachpaket der Marke „Skin Six“ im Wert von 150 .- € übergab. Glücklich konnten sich auch die Gewinner eines Schwimm-Abenteuers schätzen, dass der größte Freizeitpark der Schweiz, das Connyland  spendierte.  3 Gutscheine für das beliebte Lagunen Seelöwen-Schwimmen inkl. Fotoshooting wurde unter allen Teilnehmern verlost. Auch bei der anschliessenden „After Show Party“ blieb niemand auf dem "Trockenen" und besonders für die Gewinner Cindy Marquart und Tobias Lehmann dürfte die Show unvergesslich bleiben. – denn als Student kann man sich wohl kaum eine Reise im Wert von 12.500.-€ leisten. Für alle anderen Teilnehmer gilt nun trainieren und am besten gleich wieder bewerben, denn die nächste Aqua-Queen und Aqua.King Show kommt 2017. Dann werden Nik Herb´s Wassernixen in Köln an den Start gehen. Beim Whirlpools World Contest featuring Aqua-Queen & Aqua-King bei der „Aquanale“ vom 7. – 10. November.

Bewerbungsfotos jetzt an info@aqua-queen.de oder info@aqua-king.de


https://www.facebook.com/AquaqueenAquaking/