Noch immer tappen die Ermittler im Dunkeln. Wo ist die Boeing 777 der Malaysia Airlines? Warum änderte der Pilot überraschend die Flugrichtung? War es eine Entführung – oder ein Unfall ? Warum verschweigt die Malaysische Regierung wichtige Details? Auch wenn noch immer viele Fragen unbeantwortet bleiben, zeichnen Journalisten aus aller Welt mögliche Szenarien. Blog-Welt.com recherchierte auf eigene Faust und fand ein Video des Piloten, der in seinem Haus einen eigenen Flugsimulator installierte. Doch warum ? Das Video von dem erfahrenen Piloten Zaharie Shah zeigt mehr oder weniger einen Flugenthusiasten. Auch sind Ihm Klimageräte nicht fremd, Wir haben uns gefragt, ob es möglicherweise einen Zusammenhang geben könnte – auch in 11.000.m Höhe sind die Besatzung und Passagiere von Klimageräten abhängig!? Möglicherweise übersieht man ein wichtiges Detail. 

Die Suche nach MH-370 ist die bisher grösste Suche nach einem zivilen Passagierflugzeug seit des kommerziellen Flugverkehrs. Für die Angehörigen der Vermissten ist das Verschwinden der MH-370 der schlimmste nur vorstellbare Albtraum. Die meisten haben noch immer Hoffnung Ihre Angehörigen lebend wiederzusehen. Mittlerweile wurde bekannt, daß die Suche, sofern man die Blackbox nicht rechtzeitig findet, Jahrzehnte dauern könnte.