So freut sich Deutschland beim Achtelfinal-Sieg gegen England

 

Wembley Tor hin oder her, die Deutschen siegten verdient und mit 3 Toren Differenz (4:1) gegen die englischen GUNNERS bei der Fußball WM in Südafrika. NIK HERB, der als RSF-Moderator beim Public Viewing durch das Programm führte, dokumentierte diese Momentaufnahme des 4:1 Torjubels von 10.000 begeisterten Fans in der  SÜDKURIER WM Arena in Konstanz. Jetzt geht es für die Deutsche Mannschaft beim Viertelfinale gegen Argentinien in´s Eingemachte.